Canon Student Development Programm für 2022 startet

Seit 2017 läuft das Canon Student Development Programm, mehr als 1.000 Studierende konnten dieses erfolgreich absolvieren und eine vielversprechende Karriere beginnen.

Nun ist es wieder so weit, dass Studierende, Praktikanten und Praktikantinnen mit Wohnsitz in Europa, dem Nahen Osten und Afrika bis zum 29. April 2022 um 23:59 Uhr GMT kostenlos einreichen können, um einen der begehrten Plätze zu erhalten.

Eine der Grundvoraussetzungen ist, dass zum Zeitpunkt des 19. April 2022 ein Mindestalter von 18 Jahren gegeben ist. Weiters muss laut Ausschreibung im akademischen Jahr 2021-2022 ein Ausbildungsprogramm begonnen oder abgeschlossen oder im selben Zeitraum ein Praktikum bei einer Agentur oder einem Magazin absolviert worden sein. Anerkannt werden auch von Fachleuten aus der Fotobranche nominierte oder vorgeschlagene Interessierte.

Aus den Einreichungen werden von einer Jury 100 Teilnehmer oder Teilnehmerinnen ausgewählt und 30 von ihnen werden nach einer Beurteilung durch ein unabhängiges Gremium eingeladen, an einem 5-tägigen Workshop mitzumachen und danach das Festival Visa pour l’image zu besuchen.

Wenn all diese Hürden geschafft sind, haben 5 Mitwirkende die Möglichkeit, nicht nur am individuell gestalteten Hamburger Portfolio-Review mitzumachen, es winkt auch ein Stipendium in Höhe von 2.000 Euro und ein passendes Equipment, um in Zukunft weitere interessante Fotostories zu verwirklichen.

Die genauen Teilnahmebedingungen gibt es unter www.canon.at/get-involved/student-development-programme/terms-and-conditions/ und wir wünschen viel Erfolg!

Foto: ©Canon Austria GmbH

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.