Schafkäsekipferl

Besuch hat sich unerwartet kurzfristig angekündigt und süße Sachen sind so gar nicht gefragt? Nun, dann muss halt der Inhalt von Tiefkühler und Kühlschrank herhalten und es werden rasch Schafkäsekipferl gezaubert.

Für die Fülle für die Schafkäsekipferl werden 25 dag Schafkäse mit der Gabel zerdrückt. Käse leicht paprizieren, mit Pfeffer abschmecken und 2 bis 3 Esslöffel sauren Rahm unterziehen.

1 Packung fertigen Blätterteig nach Anleitung ausbreiten, Dreiecke schneiden, auf jedes Dreieck 1 Esslöffel Fülle legen und Teig zu einem Kipferl rollen.
Kipferl auf ein mit Backpapier ausgelegtes Backblech legen, mit verschlagenem Ei bestreichen und Schafkäsekipferl im vorgeheizten Rohr bei rund 200°C goldgelb backen – fertig!

Schafkäsekipferl warm oder kalt genießen – guten Appetit!

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.