Amica Waschmaschine WA 484 090 – hygienisch saubere Wäsche

Gerade bei den jetzt so enorm steigenden Stromkosten kann das Waschen von Wäschebergen ganz schön ins Geld gehen.

Da kann bei einem Neukauf der Blick auf den Energieverbrauch einer Waschmaschine viel Bares im Geldbörserl erhalten.

Mit der neuen Waschmaschine WA 484 090 will die Amica-Gruppe die Herausforderung annehmen und wirbt mit einem Energieverbrauch von 55 kWh, einem durchschnittlichen Wasserverbrauch von 48 Liter pro Waschzyklus und einer Füllmenge von 8 Kilogramm.

Gleichzeitig gibt das Unternehmen an, dass dank der integrierten Mengenautomatik bei jedem Waschzyklus nur so viel Energie und Wasser verbraucht wird, wie das jeweilige Programm und die Wäschemenge tatsächlich benötigt.

Insgesamt soll die WA 484 090 über 20 Waschprogramme verfügen, darunter zahlreiche Spezialprogramme, deren Verwendung schnell und intuitiv über das vorhandene Touch-Display erfolgen können soll.

Damit auch Tierhaare oder Waschmittelreste vollständig entfernt werden und keine Kontaktallergien entstehen können, dafür sollen die zusätzlich wählbaren Spülzyklen sorgen.

Die integrierte UV-Beleuchtung soll beim Abtöten von bis zu 99,9% von Viren und 97% von Bakterien gute Dienste leisten.

Sollte noch ein einsamer Strumpf im Schmutzwäschekorb vergessen worden sein und das jeweilige Programm läuft bereits, dann soll laut ADD+ Funktion dieser Lapsus schnell behoben werden können, da das Nachlegen von Wäschestücken während des laufenden Programm kein Problem darstellen soll.

Nach 25 Waschvorgängen erfolgt laut Hersteller eine Erinnerung, dass die vorhandene Selbstreinigungsfunktion in Kraft gesetzt werden will und dadurch die Lebensdauer der Maschine erhöht werden kann.

Für Komfort sollen auch Zusatzfunktionen wie Überlaufschutz, Temperaturregulierung zwischen 20°C und 90°C, die Wahl des Verschmutzungsgrads oder die mögliche Schleuderregulierung von 400 bis 1400 U/min sorgen.

Die mit Kindersicherung und Nachtwaschprogramm ausgestattete Amica Waschmaschine WA 484 090 soll zu einem UVP von 869 Euro im Handel erhältlich sein.

www.amica-group.de

Foto: ©Amica International GmbH

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.