Rühreier mit Lachs

Ein gschmackiges Frühstück gefällig oder eine schnelle Mahlzeit zu Mittag? Wie wäre es mit Rühreier mit Lachs, die cremig-fluffig für die passende Magenfüllung sorgen können.

Für die Rühreier mit Lachs werden 8 bis 10 Eier mit 8 Löffel Obers unter Zuhilfenahme einer Schneerute gut versprudelt.
Masse salzen und pfeffern.

6 bis 8 dag Butter in der Pfanne erhitzen, Eimasse hinzufügen und unter ständigem Rühren bis zur gewünschten Konsistenz braten – fertig!


Rühreier mit je 10 dag gebeizten Lachs anrichten, mit frisch gerissenen Kren garnieren und mit frischem Weiß- oder Bauernbrot servieren – guten Appetit!

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.