Gefüllte Kotelett mit Schwammerlreis

Ab sofort ist Eierschwammerlzeit und  morgen gibt es gefüllte Kotelett mit Schwammerlreis.

Für die gefüllten Koteletts werden vier Stück Koteletts eingeschnitten, auseinandergeklappt und jede Seite behutsam geklopft.
Für die Fülle eine Zwiebel schälen und in Streifen schneiden. 10 dag Eierschwammerln oder Champignons putzen. In einer Pfanne etwas Butter erhitzen, Zwiebel und Schwammerln kurz darin anschwitzen, 5 dag in feine Streifen geschnittenen luftgetrockneten Schinken dazugeben und mit Salz und Pfeffer leicht würzen. Masse abkühlen lassen, mit 10 dag Ziegenkäsewürfeln vermischen und auf einer Kotelettseite verteilen. Die zweite Seite darüberklappen und mit einem Zahnstocher fixieren.
Die Koteletts auf beiden Seiten würzen und in einer Pfanne in Öl auf beiden Seiten circa 3 Minuten rosa braten, aus der Pfanne heben und fünf Minuten an einem warmen Ort ziehen lassen – fertig.

Als Beilage gibt es Schwammerlreis und frischen Salat nach Angebot.

Für den Schwammerlreis wird eine kleine Zwiebel fein geschnitten. In Butter glasig anlaufen lassen, geputzte und geschnittene Schwammerl dazugeben und dünsten. Pfeffern, salzen und 1 Schale vorgekochten Reis dazumischen. Guten Appetit!

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.