Grießnockerlsuppe

Grießnockerlsuppe

Morgen gibt es bei uns eine unserer Lieblingssuppen, morgen kommt bei uns Grießnockerlsuppe auf den Tisch.
Für die Grießnockerlsuppe wird 1 Ei abgewogen. 2 eischwer groben Grieß und 1 eischwer Butter abwiegen. Butter cremig rühren, mit etwas Grieß binden, 1 Ei und restlichen Grieß einrühren, mit Salz und Muskat würzen und Masse circa 25 Minuten rasten lassen.
Nockerln formen, in schwach wallende Rindsuppe einlegen und im offenen Topf leicht wallend köcheln lassen. Topf vom Herd nehemn, Grießnockerl noch etwas ziehen lassen und dann sofort servieren – fertig – guten Appetit!

You must be logged in to post a comment Login