Spin von höfats – Flammenspiel für den Outdoorbereich

Spin von höfats – Flammenspiel für den Outdoorbereich

Foto: höfats GmbH, Spin
Wenn die Sonne nicht mehr vom Himmel knallt, der Abend sich langsam herabsenkt, dann heißt es hinaus auf den Balkon, die Terrasse oder in den Garten und die einsetzende Kühle in vollen Zügen genießen.

Dann haben auch Windlichter, Tischfeuer und Gartenfackel Hochsaison, die mit einem stimmungsvollen Licht für eine ganz besondere Atmosphäre sorgen.

Für alle Menschen, die auch noch ein eindrucksvolles Flammenspiel genießen wollen, bietet die Firma höfats sein Windlicht Spin, das auch als Gartenfackel oder Tischfeuer genutzt werden können soll.

Das mit einem Gehäuse aus Edelstahl und einem Glaszylinder aus Borosilikatglas gefertigte Spin wird mit Bioethanol betrieben, das durch sein Verbrennen für durch das Rotieren der Flammen zuständig ist und gleichzeitig für einen Kamineffekt sorgen können soll.

Das 4,17 kg schwere Spin soll dank eines im Durchmesser 23 großen Fußes eines gute Standfestigkeit auf ebener Fläche haben und mit dem optional erhältlichen Erhöhung oder des ebenfalls zusätzlich erhältlichen Erdspießes auch am Boden oder als Gartenfackel gute Figur machen. 

Laut Hersteller ist die Bedienung einfach und problemlos. So wird, so der Hersteller weiter, einfach die Dose mit Bioethanol-Brenngel einfach in den Edelstahl-Fuß auf eine ebene Fläche gestellt und das Brenngel mit einem Stabfeuerzeug oder mit einem langen Streichholz entzündet. Danach braucht nur mehr, so höbart, der 54 cm hohe und im Durchschnitt 12 cm große Glaszylinder zügig aufgesetzt werden.

Für den dann kommenden Flammenwirbel und die dadurch entstehende Lagerfeuer-Romantik sollen drei Leitbleche sorgen, über die die Zuluft rotierend über die Flammen strömen soll. Ohne zusätzliche Energie soll dann durch die Thermik und den Kamineffekt im Glasrohr die Flamme um das Fünffache vergrößert werden. 

Für eine kürzere Brenndauer und zur Erhöhung der Sicherheit gibt es einen im Lieferumfang enthaltenen Löschdeckel, der zum vorzeitigen Löschen der Flammen, durch einfaches Auflegen auf das Glasrohr, genutzt werden können soll. 

Spin von höfats soll zu einem UVP von 119,00 Euro im Handel erhältlich sein.
Für die Spin Erhöhung wird ein UVP von 14,95 Euro angegeben, der Spin Erdspieß soll sich mit 19,95 Euro zu Buche schlagen, der UVP für die Bioethanol Dose soll bei 4,95 Euro liegen.

www.hoefats.com

You must be logged in to post a comment Login