Märchensommer Niederösterreich und Steiermark

Märchensommer Niederösterreich und Steiermark

Foto: Logo Märchensommer
Kinder lieben spannende Geschichten und fiebern dementsprechend mit. Wenn sie dann auch noch aktiv am Geschehen teilnehmen können, dann wird Theater zu einem spannenden Erlebnis, das so schnell nicht aus dem Gedächtnis schwindet. 

Für alle Youngsters zwischen vier und zwölf Jahren gibt es den Märchensommer, der in Niederösterreich und in der Steiermark dafür sorgt, dass Kindern Theaterluft schmackhaft gemacht wird und Spaß trotzdem nicht zu kurz kommt.

Auf Schloss Poysdorf geht es diesmal ab in den Dschungel. Dort trifft man Wolfsmutter Raksha, Balu den Bär und viele, viele Tiere, die dem Menschenkind Mogli hilfreich zur Seite stehen, um Bösewichte von ihm fern zu halten und ihn zu beschützen. Nach vielen Aufregungen, Dschungelabenteuern und einer großen Überraschung ändert sich zwar das Leben des kleinen Wolfsjungen gewaltig, aber wie so oft im Märchen, siegt auch hier das Gute über das Böse.

In der Steiermark geht es dann am 18. Juli 2019 los. Im Hof des Priesterseminars Graz muss dann Aladin gefährliche Abenteuer bestehen, die er mit Hilfe seiner Wunderlampe natürlich bravourös meistert. 

Auch hier ist Mitmachen erwünscht. Es darf mitgesungen, mitgetanzt und mitgedichtet werden, bis auch hier das „Happy End“ erreicht ist.

Märchensommer Niederösterreich
Das Dschungelbuch – neu gebrüllt!“
Von 5. Juli bis 25. August 2019
Schloss Poysdorf
2161 Poysdorf, Märchensommer Allee

Märchensommer Steiermark
Aladin und die Wunderlampe – Neu erleuchtet!
Von 18. Juli bis 18. August 2019
Hof des Priesterseminars Graz
8010 Graz, Bürgergasse 2

Genaue Termine und nähere Details unter www.maerchensommer.at

You must be logged in to post a comment Login