Waldviertler Abfischfest – Event für große und kleine Genießer

Waldviertler Abfischfest – Event für große und kleine Genießer

Foto: Waldviertler Karpfen, ©Waldviertel Tourismus, Robert Herbst        
Fans von frischem Fisch warten jedes Jahr auf das große Abfischfest am Bruneiteich bei Heidenreichstein, bei dem der bekannte Waldviertler Karpfen geerntet wird.

Am 26. Oktober 2019 ist es heuer so weit und Besucher und Besucherinnen können hautnah miterleben, wie schwer die Arbeit der Fischer und Fischerinnen ist.

Obwohl das Abfischen im Mittelpunkt steht, gibt es für Große und Kleine ein Programm, das neben viel Fachinformation auch Spiel und Spaß nicht zu kurz kommen lässt. 

So ist das Team des UnterWasserReichs vor Ort und lädt die ganz Familie dazu ein, per Mikroskop in die Welt der Karpfen einzutauchen. Wie wäre es mit einem lustigen Angelspiel oder gschmackigen Steckerlfischen, die am Lagerfeuer selber gegrillt werden können.

Koch-Affine werden bei den jeweiligen Kochpräsentationen genau aufpassen, damit sie auch zuhause ihre Lieben mit verschiedenen Karpfen-Spezialitäten verwöhnen können.

Wer die nötigen Zutaten braucht, besucht einfach den ganztägig stattfindenden Bauern- und Regionalmarkt beim Teichzugang oder probiert gleich vor Ort die angebotenen Spezialitäten. 

Kleiner Tipp des Veranstalters: Teilnehmende Kinder sollten unbedingt mit Gummistiefel ausgerüstet sein, da es beim Erforschen des Teichgrunds ganz schön glitschig und feucht ist und nasse Füße unangenehm sind. 

Nähere Details und genaues Programm unter www.abfischfest.at

You must be logged in to post a comment Login