Virtuelle Landpartie durch Schloss Hof

Virtuelle Landpartie durch Schloss Hof

Foto: Große Kaskade © Schloß Schönbrunn Kultur- und Betriebsges.m.b.H. – Hertha Hurnaus       
So eine kleine Landpartie und das noch von der eigenen Wohnzimmercouch aus, die kann schon was. 

Wie wäre es mit virtuellen Ausflug ins östliche Marchfeld, wo sich auf mehr als 70 Hektar eines der schönsten Gesamtkunstwerke befindet, das die Barockzeit hervorgebracht hat.

Wir sprechen hier von Schloss Hof, das Prinz Eugen von Savoyen einst errichten ließ und das in den späteren Jahren unter Maria Theresia zur größten Landschloss-Anlage Österreichs umgestaltet wurde. 

Internet sei Dank, kann nun ganz bequem nicht nur das prächtig ausgestattete Schloss genau inspiziert werden, es kann auch durch den Garten lustwandelt werden, der keinen Vergleich mit Versailles zu scheuen braucht.

Machen Sie zuerst einen virtuellen Rundflug per Hubschrauber über die gesamte Anlage und strandeln Sie dann durch die Räume des Schlosses, die mit ihrer historischen Ausstattung prunken. Besuchen Sie das ehemalige Wohnappartement des Prinzen Eugen, das später Kaiser Joseph II. zur Verfügung stand. Bewundern sie die barocke Kapelle und den klassizistischen Festsaal und werfen Sie einen Blick in die einstigen Gemächer von Maria Theresia. 

Wenn Sie dann das Schloss in all seiner Pracht bewundert haben, spazieren Sie zum Gutshof, um einen Einblick in das Leben im 18. Jahrhundert zu erhalten.
Ein kleiner Blick in den im Stil der Barockzeit angelegten Klostergarten, ein Side-Stepp zu einem der Themengärten oder zu den originalgetreu eingerichteten Handwerksstuben lassen den barocken Alltag auferstehen.

Weil wir schon bei den Gärten sind. Ein absolutes Highlight ist der große Garten mit seinen sieben, zur March hinabfallenden Terrassen. Ebenfalls ganz im Barockstil gestaltet, warten nicht nur reich verzierte Brunnenanlagen, sondern auch prachtvoll angelegte Blumenbeete und kunstvoll geschnittene Baumalleen auf Besucher und Besucherinnen. 

Machen Sie Ihre Fenster weit auf, lassen Sie die hoffentlich vorhandenen Sonnenstrahlen ins Zimmer und genießen Sie die virtuelle Tour durch Schloss und Park, es zahlt sich aus. 

www.schlosshof.at

You must be logged in to post a comment Login