Gebackener Rindslungenbraten

Schnell soll es diesmal gehen, schmecken soll es und Rindfleisch soll es sein? Wie wäre es mit einem gebackenen Rindslungenbraten, der rasch zubereitet ist und mit viel Salat und Petersilerdäpfeln serviert wird.

Für den gebackenen Rindslungenbraten werden 60 dag Rindslungenbraten geputzt, abgeschwemmt und trocken getupft.
Fleisch in etwa 1 Finger dicke Schnitten schneiden, leicht plattieren, danach beidseitig salzen und pfeffern, in Mehl wenden, überschüssiges Mehl abklopfen, durch verschlagene Eier ziehen und in Bröseln wenden.
Rindslungenbraten beidseitig in Schmalz oder Butterschmalz goldgelb backen. Während des Backens die Pfanne ein wenig rütteln, damit das Fleisch gleichmäßig goldbraun wird.
Rindslungenbraten herausheben, auf Küchenpapier abtropfen lassen – fertig.

Gebackenen Rindslungenbraten mit viel Salat nach Saison und Reis oder Petersielerdäpfeln servieren – guten Appetit!

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.