Tiramisu-Eierlikör-Eisbecher

Schaut der Tiramisu-Eierlikör-Eisbecher nicht gschmackig aus? Lang konnten wir uns an dem Aussehen nicht erfreuen, denn er war ratz-fatz weggeputzt. Uns hat er wunderbar geschmeckt und für Sie hätten wir ein passendes Rezept zum Nachmachen.

Für den Tiramisu-Eierlikör-Eisbecher wird 15 dag Mascarpone mit etwas Zucker, einigen Tropfen Zitronensaft, 1 Päckchen Vanillezucker und 1/8 l steif geschlagenen Schlagobers vermischt.

1/8 l kalte Milch mit 2 Stamperl Eierlikör verquirlen und Biskotten 1 kleiner Packung darin wenden.
Etwas Mascarpone in ein Eisglas füllen, einige Biskotten darauf schichten, mit Mascarpone fortsetzen und Masse rund 1 Stunde kaltstellen.

Danach 1 bis 2 Kugeln Vanilleeis darauf setzen, mit Eierlikör laut Geschmack umgießen, mit Schlagobers und einigen Biskotten garnieren – fertig – guten Appetit!

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.