Kultursommer 2021 – Wien dreht auf!

Unter dem Motto „Wien dreht auf!“ startet der heurige Kultursommer mit einem Eröffnungskonzert am 3. Juli 2021 auf dem Wiener Rathausplatz so richtig durch.

Bis zum 15. August 2021 geht es dann richtig rund. Quer durch ganz Wien zieht sich ein roter Faden an Veranstaltungen, die für große und kleine Menschen so allerlei bereithalten.

An die zweitausend Künstler und Künstlerinnen wollen das Publikum mit Tanz, Musik, Theater, Kabarett oder Lesungen unterhalten und für gute Laune sorgen.

Damit auch alle Kulturbegeisterten voll auf ihre Rechnung kommen wird Musik aus allen Stilrichtigungen geboten. Vom Wienerlied bis zu Chorabenden oder DJ-Sessions reicht da das breite Spektrum.

Bei den Tanzveranstaltungen wird Zeitgenössisches mit Akrobatik und Zirkuskunst vereint, auch stehen zahlreiche Theater-Uraufführungen auf dem Plan.

Für Jugendliche wurde eine eigene Club-Szene ins Leben gerufen, Familien mit Kindern finden eine noch reichere Auswahl als in den vergangenen Jahren.

Viele Aufführungen sind kostenfrei zugänglich, für manche Programmpunkte ist eine Anmeldung erforderlich und für einige Veranstaltungen müssen Tickets erworben werden.

Nähere Details, genaue Besuchsbedingungen und gesamtes Programm unter www.kultursommerwien.at.

Foto: ©Kultursommer Wien 2021

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.