Uhrenkollektion Académie – Limited Edition von Ralf Tech

Retro ist ja nach wie vor hochaktuell und zahlreiche Unternehmen lassen den Trend in ihre Kollektionen einfließen.

So auch die Taucheruhrenmarke Ralf Tech, die mit ihrer neuen Kollektion „Académie“ den Vintage-Look aufleben lässt.

Mit der auf 100 Exemplaren limitierten „Académie“ wird den 50er und 60er Jahren des vorigen Jahrhunderts gehuldigt und gleichzeitig die Modelle in die Neuzeit transferiert.

Ausgestattet sind die erhältlichen Modelle Académie „Out of Range“ und Académie „Blue Royale“ mit einem auf dem Seiko NH38 basierenden Automatikkaliber RT003.

Die 41 mm im Durchmesser großen aus 316L-Edelstahl gefertigten Gehäuse werden mit einer verschraubten Krone und einem tief verschraubten Boden versehen und sollen dadurch eine 20bar Wasserfestigkeit erreichen.

Das in Champagner oder Royalblau gehaltene Zifferblatt punktet mit Sonnenschliff und aufgesetzten Indexen, die den Vintage-Ansatz hervorheben.

Geschützt wird das Zifferblatt mit der „Glassbox“, einem 2,5mm dicken Saphirglas, das natürlich entspiegelt wurde.

Die auf 100 Exemplare limitierte „Académie“ soll inklusive Uhrenetui aus Kalbsleder, Kalbsleder- und Textilband in der jeweiligen Farbe des Zifferblattes zu einem UVP von jeweils 1.800 EUR im guten Fachhandel oder unter www.ralftech.com erhältlich sein.

Foto: Uhrenkollektion Académie, ©Ralf Tech

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.