15. Wiener Kunstsupermarkt

Das derzeitige Traumwetter lässt es uns ja fast vergessen, aber bei einem Blick auf den Kalender wird schnell klar, dass in zwei Monaten Weihnachten vor der Tür steht.

Frühe „Christkindl“ müssen auch immer öfter zur Kenntnis nehmen, dass manche ins Auge gefasste Geschenke heuer nicht unter dem Christbaum landen werden, da sie einfach nicht lieferbar sein sollen.

Keinen Engpass an Geschenken gibt es hundertprozentig bei dem wieder eröffneten Kunstsupermarkt, bei dem aufstrebende junge, aber auch renommierte Künstler und Künstlerinnen aus dem In- und Ausland ihre Werke anbieten.

Da Kunst immer im Auge des Betrachters oder der Betrachterin liegt, reicht das Angebot von Aquarellen über Kleinplastiken, von Zeichnungen bis zu Acryl- und Ölgemälden.

Die Preise für die zeitgenössische Kunst beginnen bei einem Preis von 69 Euro, die Obergrenze soll 359 Euro betragen.

Eine schöne Gelegenheit, qualitativ hochwertige Originalwerke zu einem günstigen Preis zu erwerben und sich selbst oder auch andere damit zu erfreuen.

15. Wiener Kunstsupermarkt
Ab 20. Oktober 2021
Montag bis Freitag von 11:00 bis 19:00 Uhr
Samstag von 10:00 bis 18:00 Uhr
1060 Wien, Passage Mariahilfer Straße 103
Eintritt frei, Werke ab 69 Euro

kunstsupermarkt.at

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.