Cafe-Restaurant Retsina im 14. Wiener Gemeindebezirk im Test

Cafe-Restaurant Retsina im 14. Wiener Gemeindebezirk im Test

Foto: ©Retsina GmbH, Cafe-Restaurant Retsina, 1140 Wien
Ich kann gar nicht sagen, wie oft wir schon am Cafe-Restaurant Retsina auf der Linzerstraße 237a im 14. Wiener Gemeindebezirk vorbeigefahren sind.

Wir registrierten zwar das Lokal, aber irgendwie schafften wir es nie, es zu besuchen. Was, und das schreibe ich hier gleich zu Beginn, ein Fehler unsererseits war.

Das Cafe-Restaurant gehört zu einer Kette von griechischen Restaurants, die über ganz Wien verstreut liegen. Die Betreiberin, die Retsina GmbH, befindet sich fest in Familienbesitz, die Mitglieder der Familie nehmen „griechische Gastfreundschaft“ wortwörtlich und das fühlt man auch.

Die eher schlicht gehaltene Fassade des bereits 2004 eröffneten Retsina verbirgt eine nette Wirtsstube, dessen Mobiliar in den griechischen Nationalfarben Blau und Weiß gehalten ist.

Besonders nett ist der kleine Garten im Innenhof gestaltet, dessen Wände mit Malereien verziert sind, die Urlaubsstimmung aufkommen lassen.

Der Wirt kümmert sich persönlich um seine Gäste, die per Handschlag begrüßt und verabschiedet werden.

Die von uns verkosteten Speisen waren allesamt von gutem Geschmack und guter Qualität. Zu Mittag gibt es unter der Woche zwei kostengünstige Menüs, von denen eines auch für Vegetarier geeignet sein sollte.
Die Speisekarte gibt alles her, was Genießer oder Genießerinnen von einer traditionellen griechischen Küche erhoffen.

Fazit: Nettes griechisches Restaurant, der Wirt kümmert sich persönlich um seine Gäste, die Qualität, der Geschmack und Quantität der von uns konsumierten Speisen war sehr gut, in der warmen Jahreszeit steht ein kleiner Garten zur Verfügung, die Preise liegen im grünen Bereich, sehr viel Stammpublikum, Reservierung für einen Tisch im Garten kann nie schaden – absolut empfehlenswert!

Cafe-Restaurant Retsina

Täglich von 10:30 bis 23:30 Uhr/kein Ruhetag
Linzerstraße 237a, 1140 Wien

www.retsina.at

You must be logged in to post a comment Login