Estnische Schmankerl im Hämsa Körts

Estnische Schmankerl im Hämsa Körts

Foto: ©H. Holzinger
In Estland unterwegs, Schlafplätzchen gesucht und beim Camping Hämsa Körts gefunden. Absolut praktisch, dass der Camping auch über ein Restaurant verfügt und die WoMo-Küche kalt bleiben kann.

Wir sprechen vom Hämsa Körts, das zentral im Landkreis Vöru liegt und von dem der Naturpark Haanja und der Andsu-See nicht weit sind. 

Untergebracht ist das Lokal in einem urigen Blockhaus, das es laut Betreiber immerhin auf stolze 200 Jahre bringt. Auch im Inneren geht es rustikal zu und man erhält einen winzigkleinen Einblick in altestnische Lebensweise. 

Neben der alten Stube gibt es noch eigene Räume für größere Gesellschaften, auch sind zwei Grillstände vorhanden, die auch Genuss im Außenbereich erlauben.

Bei den Speisen dominieren estnische Gerichte, es finden sich aber auch einige internationale Spezialitäten auf der Speisekarte. Bei der Menüzusammenstellung wird auf die jeweilige Saison eingegangen und es sollen vor allem Produkte aus der näheren Umgebung verwendet werden.

Wir haben natürlich kräftig bei den estnischen Schmankerl zugelangt, denn internationale Küche gibt es fast überall. Kleiner Bonuspunkt für das Hämsa Körts: Es gibt eine Bedienung, die perfekt Deutsch spricht, was zeitweise ganz angenehm ist, besonders dann, wenn dein Estnisch sicher nicht salonfähig ist. 

Fazit: Die von uns konsumierten Speisen waren von sehr guter Qualität und sehr gutem Geschmack. Das Personal ist freundlich und flink unterwegs, es wird auch Deutsch gesprochen, die Preise bewegen sich für Estland im grünen Bereich. Uriges, gemütliches Restaurant – empfehlenswert.

Hämsaare Puhketalu
Hämsa Körts
Meegomäe küla Andsujärve tee 11, Vőrumaa 65603, Estland
https://hamsa.ee

You must be logged in to post a comment Login