Feuerschale aura von Keilbach – Skulpturales für den Garten

Die nahezu zu schweben scheinende Feuerschale aura wirkt unaufdringlich und verströmt im Zusammenspiel mit den Flammen das gewisse Etwas im Garten.

Aus 3 mm dickem, blankem Stahlblech gearbeitet, oxidiert die anfangs noch dunkle Oberfläche im Laufe der Zeit durch Wind und Wetter und eine ganz spezielle Patina aus Edelrost entsteht.
Die 16 kg schwere Schale besitzt einen Durchmesser von 80×20 cm und kann in Verbindung mit einem Grillrost als Holzkohlengrill verwendet werden. Bei Bedarf wird der Rost in die vormontierte Halterung eingesteckt, über die Feuerstelle geschwenkt und schon steht einem zünftigen Grillvergnügen nichts mehr im Wege.
Ruß, Asche und Fettspritzer sollen dem Erscheinungsbild nichts anhaben können, da gerade diese Kriterien ein eigenes Kunstwerk entstehen lassen sollen.

www.keilbach.de

ansichten_opi_feuerschale-peter-keilbach_f

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.