Grafenegger Advent – Es funkelt und leuchtet und klingt

Grafenegger Advent – Es funkelt und leuchtet und klingt

Das Schloss Grafenegg und sein Schlosspark wirken wie aus einem Märchenbuch entsprungen. Wenn es dann noch in der Adventzeit in vorweihnachtlichem Glanz erstrahlt, ist das Wintermärchen perfekt.
Auch heuer wieder ziehen beim Grafenegger Advent Kultur, Kunsthandwerk und Kulinark in die heiligen Hallen und zwischen dem 5. und 8. Dezember 2014 kommt vorweihnachtliche Stimmung auf.
In einem eigenen Hüttendorf gibt es Schmankerl aus Niederösterreich, über 80 Kunsthandwerker präsentieren ihre Produkte, auf Kinder wartet eine Holzwerkstatt, in der Weihnachtsgeschenke selbst gedrechselt werden können sowie eine Christkindl-Backstube. In der Lama-Welt erfährt man Wissenswertes über die Woll-Verarbeitung und die lieben Kleinen werden sich über einen Spaziergang mit Alpakas und Lamas freuen.
Was wäre der Grafenegger Advent ohne Musik. Auf dem gesamten Areal erklingen traditionelle Weisen aus der Region. Zusätzlich findet an den Abenden noch ein dichtes Konzertprogramm statt, das für jeden Geschmack sicher etwas beinhaltet.
Am 5. Dezember 2014 zeigen der Humorist Peter Meissner und die Gumpoldskirchner Spatzen, dass auch Engel gerne lachen.
Das Streichquartett Concilium Musicum Wien und die Burgschauspielerin Petra Morzé führen das p.t. Publikum am 6. Dezember 2014 durch Weihnachten bei den Buddenbrooks.
Heitere Weihnachtsgeschichten quer durch Europa präsentieren Fritz Karl und das Duo de Salón am 7. Dezember 2014.
Die Richard Österreicher-Big-Band und Toni Kainrath verkünden dann am 8. Dezember 2014 „Weihnocht’n is“.
Zusätzlich bietet das Tonkünstler-Orchester Niederösterreich unter der Leitung von Daniel Reuss am 6. Dezember 2014 um 18:30 Uhr im Auditorium ein festliches Weihnachtskonzert. Carolyn Sampson, Marianne Beate Kielland, Thomas Hobbs und Roderick Williams werden mit der Capella Amsterdam Johann Sebastian Bachs Weihnachtsoratorium zum Klingen bringen.

www.grafenegg.com/advent

You must be logged in to post a comment Login