Fleisch-Gemüse-Auflauf

Fleisch-Gemüse-Auflauf

Aufläufe sind eine meiner Lieblingsspeisen. Sie schmecken in allen Variationen und sind ideal, falls Reste verwertet gehören. Diesmal kommt ein Fleisch-Gemüse-Auflauf auf den Tisch.
Für den Fleisch-Gemüse-Auflauf werden 30 dag Hörnchen in Salzwasser gekocht, abgesiehen und abgeschreckt.
25 dag beliebiges Gemüse waschen, zerkleinern, kurz in Butter andünsten, salzen, mit etwas Gemüsesuppe oder Wasser aufgießen. Gemüse kurz köcheln lassen und abseihen.
1 Zwiebel und 1 Knoblauchzehe schälen, fein schneiden. 1/2 Bund Petersilie waschen, abschütteln, fein hacken.
Zwiebel und Knoblauch in heißem Fett anschwitzen, 10 dag in Würfel geschnittenen Speck und 30 dag Faschiertes oder beliebige Fleischreste dazugeben, salzen, pfeffern und weiter rösten, Petersilie unterrühren.
Auflaufform mit Butter ausstreichen, mit Bröseln bestreuen und lagenweise gekochte Teigwaren, Faschiertes und Gemüse einfüllen.
200 g Schlagobers mit 4 Eiern und 200 ml Milch sowie 10 dag geriebenen Käse verquirlen. Mit Salz, Pfeffer und Muskatnuss abschmecken. Über die eingeschichtete Masse gießen, mit Bröseln bestreuen, Butterflocken aufsetzen und im Rohr schön goldgelb backen. (Wie das Foto zeigt, ist das mit dem goldgelb Backen diesmal etwas schiefgegangen – zum Kochen sollte man sich Zeit nehmen und nicht, so wie ich, fünf verschieden andere Dinge machen.)
Auflauf mit Salat nach Saison servieren – fertig – guten Appetit!

You must be logged in to post a comment Login