Herbstgold und Pan O’Gusto – Vielerlei Genuss in Eisenstadt

Herbstgold und Pan O’Gusto – Vielerlei Genuss in Eisenstadt

Foto: ©Esterhazy, Fotograf Josef Siffert      
Grenzen setzen, Grenzen erkennen, Grenzen überwinden – gerade Musik verleitet dazu, einen Blick über den eigenen Tellerrand zu wagen, über den eigenen Schatten zu springen und einfach Neues kennenzulernen. 

Aus aktuellem Anlass – immerhin fiel vor 30 Jahren der „Eiserne Vorhang“ – widmet sich das diesjährige Herbstgold-Festival dem Thema „Grenzen“ in seiner ganzen Vielschichtigkeit.
Mit einem breiten Mix aus Klassischer Musik, Jazz, traditionelle ungarisch-türkische Musik sowie Balkan & Roma Musik werden musikalische Grenzen verwischt, zu einem harmonischen Ganzen vermischt und dem Publikum in einer feinfühlig aufeinander abgestimmten Mischung präsentiert.  

Das zwischen dem 11. und 22. September 2019 stattfindende Festival wird von internationalen und nationalen Künstlern und Künstlerinnen getragen. 

Am 14. und 15. September 2019 kommen nicht nur an Musik Begeisterte auf ihre Rechnung, sondern auch Genießer und Genießerinnen die sich beim Kulinarikfestival Pan O’Gusto in der Orangerie des Parks des Schloss Esterházy auf eine kulinarische Entdeckungsreise quer durch den pannonische Raum begeben wollen.

Nähere Details und genaues Programm unter www.herbstgold.at und www.panogusto.at

You must be logged in to post a comment Login