Mediterraner Gemüse-Mozzarellatopf mit Erdäpfelgratin

Mediterraner Gemüse-Mozzarellatopf mit Erdäpfelgratin

Mozzarella und Gemüse vertragen sich ja hervorragend. Wenn dann noch ein gschmackiges Erdäpfelgratin als Beilage gereicht wird, kann fast nichts mehr schiefgehen. 

Für den mediterranen Gemüse-Mozzarellatopf wird 1 kleine Zwiebel geschält und fein geschnitten.
1 Karotte putzen, waschen und in dünne Scheiben schneiden.
1 kleine Zucchini und 1 kleinere Melanzani waschen, in kleinere Stücke schneiden, mit Salz bestreuen, Saft absetzen lassen, danach mit kaltem Wasser abspülen und trockentupfen.
4 Champignons putzen, waschen, trockentupfen und eventuell in der Mitte teilen.
Zwiebel in etwas Olivenöl anlaufen lassen, Gemüse hinzufügen und kurz durchrösten.
Mit 1 Esslöffel Mehl stauben, 1/4 l Paradeissauce hinzufügen, mit etwas Gemüsesuppe aufgießen, mit Salz, Pfeffer, Majoran abschmecken und Gemüse fertig garen.
Aus 20 dag Mozzarella kleine Kugerl formen und diese in dem Gemüsetopf kurz ziehen lassen – fertig. 

Für das Erdäpfelgratin werden 2 große Erdäpfel gekocht, geschält und in Scheiben geschnitten.
3 Esslöffel Mehl in 1 Esslöffel Butter anlaufen lassen, mit 2 Tassen Milch aufgießen, gut durcharbeiten, mit Salz, Pfeffer und Muskat würzen und Masse zu einem dicken Brei einkochen lassen.
Geschnittene Erdäpfel in eine mit Butter ausgestrichene Auflaufform schichten, mit Béchamelsauce übergießen, mit 5 dag geriebenen Parmesan bestreuen und Erdäpfelgratin circa 20 Minuten bei 180° Celsius im Rohr goldgelb backen – fertig.

Mediterranen Gemüse-Mozzarellatopf mit Kapern, grünen Oliven und gegrillten Paradeisern garnieren und mit Erdäpfelgratin servieren – guten Appetit!

You must be logged in to post a comment Login