Online-Welturaufführung „Corona-Meditation“ – Mitmachen erwünscht

Online-Welturaufführung „Corona-Meditation“ – Mitmachen erwünscht

Foto: Gerd Kuehr, ©Werner Kmetitsch        
Dass Künstler, Künstlerinnen und vor allem Kunst allgemein auch in Zeiten der Krise nicht unterzukriegen sind, beweist die styriarte, die sich etwas ganz Besonderes ausgedacht hat.

Am Donnerstag, dem 30. April 2020, gibt es eine Welturaufführung der gerade entstandenen „Corona-Meditation“. Das Werk wurde vom österreichischen Komponisten Gerd Kühr komponiert und ist für beliebig viele Klaviere ausgelegt. 

Neben zahlreichen hochkarätigen Künstlern und Künstlerinnen, die ihre Mitwirkung zugesagt haben, wird das Konzert von der jungen lettischen Pianistin Olga Chepovetsky von ihrem Zuhause aus begleitet. Auch der Steirer Philipp Scheucher wird aus seiner Wohnung in Hannover per „Zoom“ zugeschaltet. 

Nach der ersten Halbzeit geben dann Gerd Kühr und Olga Chepovetsky tiefe Einblicke in das künstlerische Geschehen.

Im zweiten Teil des Werkes sind dann alle Pianisten, Pianistinnen, aber auch Laien dazu aufgerufen, bei der Welturaufführung per Zoom-Zuschaltung mitzuwirken. Laut Veranstalter ist jede Stufe des Könnens gefragt, es kann sowohl nur eine Auswahl an Tönen gespielt, oder aber auch das ganze Stück mitbegleitet werden. 

Das daraus entstehende „Hauskonzert“ wird durch ein Technik- und Tonmeister-Team erfasst und per Bild und Ton dem Publikum online präsentiert. 

Noten, Spielanleitung, Hilfe in technischen Belangen und die erforderliche Anmeldung findet man unter www.styriarte.com/events/corona-meditation/, die Anmeldefrist für das Konzert endet heute, Mittwoch, 29. April 2020, um 19:00 Uhr, das Konzert startet dann am 30. April 2020 um 20:20 Uhr. 

Um die Live-Uraufführung am 30. April 2020 um 20:20 Uhr Mitteleuropäischer Sommerzeit miterleben zu können, können laut Veranstalter unter www.styriarte.com/events/corona-mediation/ oder per Mail an tickets@styriarte.com Karten für 9,00 Euro erworben werden. 

Musik-Fans, die dem Künstler- und Künstlerinnen-Hilfsfonds der styriarte eine Unterstützung zukommen lassen wollen, können auch Pakete zu 99,00 Euro bzw. 909,00 Euro erwerben.

Welturaufführung „Corona-Meditation“
von Gerd Kühr
Ein Klavierkonzert der Tausend
online Donnerstag, 30. April 2020, Beginn 20:20 Uhr

You must be logged in to post a comment Login