Creators’ Camp@Home – Mitmachen lohnt sich

Creators’ Camp@Home – Mitmachen lohnt sich

Foto: Creators‘ Camp@Home, ©Stefan Krenn      
Die modernen Medien bieten enorm große Möglichkeiten Kreativität walten zu lassen.

Für alle Jugendlichen zwischen 14 und 24 Jahren, die an Medienexperimenten interessiert sind oder auch gerne Medienprojekte erstellen, bietet das „Creators’ Camp@ Home die große Chance, von zu Hause aus tätig zu werden. 

Auf den Live-Videoportalen Discord und Twitch gibt es zwei Talks, 2 Challenges und 24 Stunden Zeit, um im Team ein gemeinsames Projekt zu erstellen und dies dann auf Twitch einem breiteren Publikum zu präsentieren. 

Unterstützt wird das Projekt durch die Filmemacherin Jessica Zekar und dem Moderator und Radiomacher Hosea Ratschiller. 

Los geht es am 27. Juni 2020 von 16:00 bis 18:00 Uhr auf Discord mit einem Storytelling mit Jessica Zekar, am Samstag, 27. Juni 2020 ab 18:00 geht es dann mit Challenge Object Story und Challenge How-To Video ebenfalls auf Discord weiter.

Am Sonntag, 28. Juni 2020 von 20:00 bis 21:30 Uhr gibt es dann auf Twitch die große Präsentation der Challange-Beiträge, das Voting und natürlich die Siegerehrung. Zum Abschluss und als Ausklang findet danach noch ein cooles „Cool Down“ statt.

Da die Teilnahme kostenlos ist, sollten Interessierte die Chance nutzen, sich unter www.creators-camp.at anmelden und einfach mitmachen. Eine schöne Gelegenheit ins Metier hineinzuschnuppern und mit Gleichgesinnten ein tolles Projekt auf die Füße zu stellen.

You must be logged in to post a comment Login