Ofenleberkäse mit Spiegelei und Brokkoli

Mein Großmeister des Einkaufs, mein lieber Gespons, hat diesmal Ofenleberkäse und wunderschönen Brokkoli mitgebracht. Das wurde natürlich sofort verarbeitet und schon konnten wir Ofenleberkäse mit Spiegelei und Brokkoli mampfen.

Da noch ein schönes Stückchen vom Leberkäse übrig blieb, gab es für meinen lieben Gespons noch ein besonderes Leckerli – seine heiß geliebte Leberkäsesemmel.

Für den Ofenleberkäse wird ein selbst gemachter Leberkäse oder ein Fertigprodukt laut Anleitung im Backrohr gebacken – fertig.

Für den Brokkoli werden 1 bis 2 Brokkoli gewaschen, in Röschen zerteilt und im Dampfgarer oder in Salzwasser gegart.
Brokkoli vorsichtig herausnehmen, abtropfen lassen und noch heiß mit Butterflöckchen verfeinern – fertig.

Ofenleberkäse in Schnitten schneiden, ein Spiegelei aufsetzen und mit Brokkoli servieren – guten Appetit!

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.