Circa Contemporary Circus – Zirkusluft per Stream ins Wohnzimmer

Einen Wirbelwind an Zirkusluft streamt das Festspielhaus St. Pölten direkt in unsere Wohnzimmer, wenn von Freitag, 19. März 2021 um 8 Uhr bis Freitag, 26. März 2021 um 8 Uhr Artisten und Artistinnen für Nervenkitzel sorgen.

Da zur Zeit ja Zirkus nur in unseren Köpfen stattfinden kann und um Zirkus-Fans die Wartezeit bis zur Wiedereröffnung zu verkürzen, gibt es online die Aufzeichnung von „Humans 2.0“ des Circa Contemporary Circus.

Die Mitglieder des Circa Contemporary Circus aus dem australischen Brisbane sind ja keine Unbekannten und begeisterten bereits in den vergangenen Spielzeiten das Publikum nicht nur in St. Pölten.

In der von Yaron Lifschitz neu kreierten Fassung von „Humana“ wirbeln zehn Artisten und Artistinnen halsbrecherisch durch die Luft und sorgen für den gewissen Nervenkitzel, samt dazugehöriger Gänsehaut. 

Eine wunderbare Gelegenheit, endlich wieder Zirkusluft zu schnuppern, Akrobatik vom Feinsten zu erleben und das auch noch von der eigenen Couch aus.

Der Stream soll zwischen Freitag, 19. März um 8 Uhr bis Freitag, 26. März 2021 um 8 Uhr unter https://www.festspielhaus.at/de/stories/filmaufzeichnung-Humans2.0 abgerufen werden können.

Foto: Circa Contemporary Circus, Humans 2.0, ©Pedro Greig

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.