„Sisi – Mensch & Majestät“ & „Sisis Sohn Rudolf“

Die seit vorigen Jahr laufenden Sonderausstellungen in Schloss Niederweiden und Schloss Hof über Kaiserin Elisabeth gehen ab 13. März 2021 in die Verlängerung und wurden zum Teil mit zahlreichen Objekten noch ergänzt.

In Schloss Niederweiden wird unter dem Titel „Sisi – Mensch & Majestät“ die facettenreiche Persönlichkeit Sisis in den Mittelpunkt gerückt. Mit rund 400 Ausstellungsgegenständen, die aus dem reichen Fundus der Kaiserin-Elisabeth-Sammlung stammen, können Interessierte ganz ohne Kitsch und Klischees den Lebensweg der Kaiserin, von den Jugendjahren bis zu ihrem Tod, nachvollziehen.

Zu den zahlreichen Mythen, die sich rund um die Kaiserin ranken, trugen sicher Filme, Theaterstücke und auch das Musical „Elisabeth“ bei. Unter dem Motto „Sisi als Medienstar“ wird genau dieser Bereich in der Erweiterung der Sonderausstellung thematisiert. Besucher und Besucherinnen, die es prunkvoll wollen, finden im neuen Ausstellungsbereich die sehenswerten Kostüme des Musicals „Elisabeth“.

Die in Schloss Hof laufende Sonderausstellung „Sisis Sohn Rudolf“ ist ganz dem einzigen Sohn Kaiserin Elisabeths gewidmet. Die Schau rückt nicht nur die private Seite des Kronprinzen in den Mittelpunkt, sie zeigt auch auf, welche starken Bande zwischen Elisabeth und Rudolf bestanden.

Sisi – Mensch & Majestät: Schloss Niederweiden, 2292 Niederweiden 1

Sisis Sohn Rudolf: Schloss Hof, 2294 Schloßhof 1

13. März bis 26. Oktober 2021

Öffnungszeiten und nähere Information für beide Ausstellungen unter www.schlosshof.at.

Bis 26. Oktober 2021 ist laut Veranstalter das zeitlich begrenzte „Sisi Ticket Deluxe“ erhältlich, das den Besuch aller Standorte der Schönbrunn Group um 36 Euro ermöglicht.
Nähere Details unter www.imperialtickets.at.

Foto: csm, Sisi Sonderausstellung, Sisi als Medienstar, Schloss Niederweiden, ©SKB Alexander Eugen Koller

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.