Gefüllte Hühnerschenkel im Speckmantel

Diese Woche waren wir ja eher fleischlos unterwegs. Da ich es mir mit meinem lieben Gespons nicht verderben will, gibt es diesmal gefüllte Hühnerschenkel, die mit einem Speckmantel umhüllt werden.

Für die gefüllten Hühnerschenkel im Speckmantel werden 60 dag von Haut und Knochen befreite Hühnerschenkel so filetiert, dass eine größere Fläche entsteht.
20 dag durchzogenen, geselchten Speck in sehr dünne Scheiben schneiden.
15 dag Ziegenkäse in dünne Scheiben schneiden.
20 dag Schinken dünnblättrig schneiden.

Fleisch auflegen, eine Hälfte mit Käse belegen, Fleisch zusammenklappen, mit Schinken umwickeln und dann den geselchten Speck so darüber wickeln, dass ein kleines Paket entsteht.

Hühnerschenkel rundum in Öl schön knusprig braten – fertig.

Gefüllte Hühnerschenkel mit Reis oder Petersilerdäpfel und viel Salat nach Saison servieren – guten Appetit!

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.