dotdotdot-Kurzfilmfestival 2021

Schon während des Lockdowns konnten Film-Interessierte auf der Internetseite von dotdotdot zahlreiche Kurzfilme aus den Archiven abrufen.

Jetzt startet das Kurzfilmfestival mit neuen Produktionen voll durch und lädt Film-Fans auf eine cineastische Weltreise ein.

Im Garten des Volkskundemuseum Wien gibt es zwischen 25. Juli und 24. August 2021 jeden Sonntag, Montag und Dienstag die Möglichkeit, rund 100 ausgewählte Kurzfilme des zeitgenössischen Kurzfilmschaffens kennenzulernen.

Unter dem Motto „This Time tomorrow“ werden filmisch Fragen zu gesellschaftlichen Themen aufgearbeitet, im Anschluss an die Aufführungen gibt es die beim Publikum beliebten Filmdiskussionen.

Sämtliche Filme werden in Originalfassung mit englischen oder deutschen Untertiteln gezeigt, an manchen Abenden sind auch Filmtalks in Gebärdensprache geplant.

Nähere Details und gesamtes Programm unter www.dotdotdot.at.

Foto: Open Air Kurzfilmfestival, ©dotdotdot, Olga Pohankova

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.