Backhendl aus dem Backofen

Schon der Anblick von so einem knusprigen Backhendl erzeugt Aquaplaning im Mund. Viele Genießer und Genießerinnen scheuen jedoch das Ausbacken in schwimmenden Fett. Als Alternative dazu bietet sich Backhendl aus dem Backofen an, das ebenfalls wunderbar knusprig ist, aber mit weniger Fett auskommt.

Für das Backhendl aus dem Backofen wird pro Person 1/2 küchenfertig geputztes Huhn gewaschen, trocken getupft, je nach Vorliebe die Haut entfernt und das Hendl in Stücke geteilt.

Die Hendlstücke mit Salz und Pfeffer würzen, in Mehl, verschlagenen Eiern und Weißbrotbröseln panieren.

Panierte Hendlstücke auf ein mit Backpapier ausgelegtes Backblech legen, mit Sonnenblumenöl beträufeln und im auf 220°C vorgeheizten Backrohr rund 30 bis 35 Minuten, unter einmaligen wenden, backen.

Backhendl mit Küchenpapier abtupfen – fertig.

Backhendl mit Salat nach Saison servieren – guten Appetit!

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.