Festivaltag des Internationalen Kinderfilmfestivals

Das Internationale Kinderfilmfestival will besonders Kindern und Jugendlichen neue Filme ans Herz legen, die sich genau an diese Zielgruppe richten und die sich oft vom Mainstream abheben.

Einmal im Jahr werden besonders herausragende Filme mit Preisen ausgezeichnet und diese im Rahmen des Internationalen Kinderfilmfestivals präsentiert.

So wie viele Veranstaltungen, so konnte auch der für November 2021 vorgesehene Festivaltag, an dem die Preisträgerfilme zu sehen sind, nicht durchgeführt werden, jetzt aber ist es so weit und der Festivaltag wird am 6. März 2022 nachgeholt.

Bei freiem Eintritt läuft im Cinemagic um 11:00 Uhr „Buster“, der den Publikumspreis erringen konnte.

Um 14:00 Uhr steht dann, ebenfalls im Cinemagic, der von der Kinderjury prämierte Film „Calamity“ auf dem Programm.

Der von der UNICEF vergebene Filmpreis geht an den Film „Mein Bruder jagt Dinosaurier“, der dann ab 16:30 Uhr im Cinemagic zu sehen ist.

Internationales Kinderfilmfestival
Festivaltag
6. März 2022

Cinemagic
In der  Urania, Uraniastraße 1, 1010 Wien

Die Filme werden in Originalsprache aufgeführt, die Teilnahme ist kostenlos! Eine Reservierung ist erforderlich und kann unter der Telefon-Nr.  01/909 4000 83400 von WienXtra-Cinemagic oder unter www.wienxtra.at/cinemagic/festivaltag erfolgen.

Foto: Banner Festivaltag Internationales Kinderfilmfestival

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.