Thunfischsashimi

Gäste haben sich angekündigt, schnell muss es diesmal gehen und roher Fisch ist kein Problem? Na, da bietet sich doch Thunfischsashimi an, das superschnell zubereitet ist und Fisch-Fans sicher zufrieden stellt.

Für das Thunfischsashimi werden küchenfertig zugeputzte, gewaschene und trockengetupfte Thunfischfilets in Sushi-Qualität kurz in den Gefrierschrank gegeben und dann hauchdünn in Scheiben geschnitten.
Sesamkörner in einer trockenen Pfanne rösten.

Thunfischscheiben auflegen, mit Sesamkörner bestreuen, mit Salat garnieren und mit Wasabipaste, Soja-Sauce und frisch getoasteten Weißbrot servieren – guten Appetit!

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.