„Ink Still Wet“-Abschlusskonzert & Musik im Park

Auch dieses Jahr findet Im Rahmen des Grafenegg Festivals das Composer-Conductor-Workshop „Ink Still Wet“ statt, bei dem junge Komponistinnen und Komponisten die Möglichkeit haben, sich mit erfahrenen Musikern und Musikerinnen auszutauschen und eigene Kompositionen zum Klingen bringen.

Die gemeinsam mit Composer in Residence Georg Friedrich Haas und dem Dirigier-Coach Baldur Brönnimann einstudierten Werke werden als Uraufführung im Auditorium Grafenegg allen Musik-Fans am 4. September 2022 beim kostenfrei zugänglichen Abschlusskonzert präsentiert.

Vor dem Abschlusskonzert gibt es eine interessante Einführung mit zahlreichen wissenswerten Details.

Zuhörer und Zuhörerinnen, die gerne selbst ein Teil einer Aufführung werden wollen, sollten ebenfalls am 4. September 2022 die „Musik im Park“ in Grafenegg besuchen, wenn die marschierenden Kapellen des Niederösterreichischen Blasmusikverbands den Schlosspark zum Beben bringen.

Nähere Details und gesamtes Programm unter www.grafenegg.com

Foto: Georg Friedrich Haas, Image Ink Still Wet

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.