Gosauer Ballonwoche und Alpen-Trophy 2018

Gosauer Ballonwoche und Alpen-Trophy 2018

Foto: Balloncup-©-Oberösterreich-Tourismus-GmbH_Heilinger_Nur vom Wind getrieben einmal die Gegend aus der Vogelperspektive betrachten – unsere Leser und Leserinnen wissen es ja bereits, für mich ist Ballonfahren eines der schönsten Fortbewegungsmitteln.

Wenn es dann „Leinen los“ heißt, die heiße Luft zischend in den Ballon fährt, der sich langsam vom Boden hebt und himmelwärts schwebt, dann kommt wahres Glücksgefühl auf.

Besonders im Winter, wenn die Thermik auch untertags das Fahren mit dem Ballon zulässt, bieten sich wunderbare Ausblicke auf die schneebedeckte Landschaft.

Wer das Ballonfahren genauso liebt wie ich, der oder die sollte zwischen dem 13. und 21. Jänner 2018 nach Gosau pilgern, wo im Ortsteil Hinteral im Breiningfeld die „Alpen-Trophy“ stattfindet.

Zwischen dreißig und vierzig Heißluftballons steigen dann wieder gegen den Himmel und fahren, nur vom Wind getrieben, über die verschneiten Berge.

Während die Profis um die begehrte Trophäe kämpfen, können Ballonfahr-Fans zu bestimmten Terminen Passagierfahrten buchen und das Gefühl des majestätischen Schwebens selbst erleben.

Nach all den Wettbewerben gipfelt die Ballonwoche in der „Nacht der Ballone“, wenn die beleuchteten Ballons in der Dunkelheit aufsteigen und wie glühende Kugeln am Nachthimmel schweben.

Zum Abschluss dieses Events gibt es noch ein zünftiges Feuerwerk, das das farbenprächtige Spektakel beendet.

Nähere Details unter www.dachstein.at, www.oberoesterreich.at oder Tel. Nr. +43 6136 8841/Herr Gottfried Koller.

You must be logged in to post a comment Login