Western Style Magloba – Ein Hauch Arabiens in der Küche

Western Style Magloba – Ein Hauch Arabiens in der Küche

Foto: Western Style Magloba von Grundig Respect Food., ©Grundig/Elektra Bregenz AG
Wie leicht man seine Lieben mit kulinarischen Köstlichkeiten, die mit wenigen Zutaten auskommen oder sogar als Resteverwertung durchgehen, verwöhnen kann, zeigt das von Federica Frattini kreierte Rezept, die im Ristorante Podere San Giuliano in San Lazzaro in Savena den Kochlöffel schwingt und das uns von der Firma Grundig aus der „Respect Food“-Rezeptsammlung zur Verfügung gestellt wurde.

Für das Western Style Magloba 35 dag Rindfleisch, das sowohl von der Brust, dem Hals, dem Kamm oder dem Rindernacken stammen kann mit 2 Zimtstangen, 2 Esslöffel brauner Zucker, 1 Teelöffel Wacholderbeeren, 1 Teelöffel Pfefferkörner, 1 Teelöffel getrockneter Oregano und Salz in einen großen Topf geben und diesen mit Wasser auffüllen, bis das Fleisch vollständig bedeckt ist.
Fleisch bei mittlerer Hitze zwei Stunden kochen lassen, danach dünn schneiden.

4 mittelgroße Erdäpfel waschen, in 2 mm flache Scheiben schneiden und in 1 l Sonnenblumenöl frittieren. Frittiere Erdäpfelscheiben aus dem Fett nehmen, auf Küchenpapier abtropfen lassen, danach salzen.

2 große Melanzani waschen, in 1 cm starke Scheiben schneiden, salzen und zur Seite stellen, damit sich der Saft absetzen kann.
Melanzani mit kaltem Wasser abschwemmen, trocken tupfen, beidseitig mit Olivenöl bestreichen und auf einem Backblech im Ofen grillen.

15 dag Cherry-Tomaten entstielen, waschen, trocken tupfen und halbieren. 2 Knoblauchzehen schälen und quetschen.
Halbierte Cherry-Tomaten auf ein mit Backpapier ausgelegtes Backblech legen, mit Salz, Oregano, gequetschten Knoblauch würzen, mit Olivenöl beträufeln und zwei Stunden bei 140° im Rohr backen.

60 dag Basmati-Reis laut Anleitung kochen.
2 Zwiebeln schälen, klein hacken, in Olivenöl anschwitzen, gekochten Reis hinzufügen, einige Minuten ziehen lassen, danach mit 1 Schuss Weißwein ablöschen.

Reis zum Servieren in eine Form geben, als Pyramide in der Mitte des Tellers drapieren, dünn geschnittenes Fleisch, Melanzani, Cherry-Tomaten und Erdäpfelspalten auf dem Reis anrichten und genießen.

Wir wünschen gutes Gelingen und guten Appetit!

You must be logged in to post a comment Login