Karpfen in Mohnpanier

Karpfen in Mohnpanier

Beim Mohnwirt haben wir Karpfen in Mohnpanier gegessen, der uns sehr gut geschmeckt hat. Damit ich das Rezept nachkochen kann, habe ich für morgen bei meinem Fischhändler Karpfenfilets bestellt.

Für den Karpfen in Mohnpanier werden 80 dag Karpfenfilets beidseitig mit Zitronensaft beträufelt und gesalzen. Fisch beidseitig in Mehl und verschlagenem Ei wenden. Brösel mit Graumohn vermengen, Karpfen darin panieren und schwimmend in Fett ausbacken – fertig.
Als Beilagen reicht man Salat nach Saison und Petersilerdäpfel – guten Appetit!

You must be logged in to post a comment Login