Nextcomic-Festival 2015

Nextcomic-Festival 2015

Zwischen dem 19. und 27. März 2015 können Comic-Fans tief in die sich immer weiter ausdehnende Comicwelt eintauchen.
In dieser Zeit findet an mehr als zwanzig Veranstaltungsorten in Linz und Steyr Österreichs einziges Comicfestival statt.
Neben Ausstellungen werden Street Art, Lesungen, Workshops, Animationsfilme, Live-Zeichnen, und Schulprojekte auf dem Programm stehen. An vier Tagen werden Nightlines veranstaltet und Graffiti-Legende Flying Förtress wird auf die Glaswand des Ursulinenhof-Foyers ein Wandbild, natürlich mit Bezug zu Comics, malen.
Neben international bekannten Künstlern und Künstlerinnen wird heuer ein besonderer Schwerpunkt auf Comics und Karikaturen aus Österreich gelegt. So werden Zeichner wie Rudi Klein, Tex Rubinowitz, Nicolas Mahler, Christoph Abbrederis, Bruno Haberzettl und Max Müller oder Michael Hacker die Besucher und Besucherinnen tief in die Karikatur- und Illustratorenszene eintauchen lassen.
Neu ist heuer im Raumschiff am Hauptplatz das Festivalcafé, wo eine Open-Call-Ausstellung der Kunsthochschule Linz zu bewundern ist und Comics zum Schmökern aufliegen.
Der allseits beliebte Nextcomic-Suuupersonntag wartet mit Vorträgen, Signierterminen und Workshops auf. Um Kinder und Jugendliche mehr in das Festival einzubinden, rundet ein eigenes Kinder- und Jugendprogramm das Festival ab.

Nextcomic-Festival 2015
Vom 19. bis 27. März 2015
diverse Veranstaltungsorte in Steyr und Linz
www.nextcomic.org

You must be logged in to post a comment Login