Modische und nachhaltige Business-Taschen für Sie

Modische und nachhaltige Business-Taschen für Sie

Foto: ©Bag Affair
Wenn du beruflich unterwegs bist, dann braucht es einfach eine Tasche, die nicht nur den Kleinkram schluckt, den du immer bei dir trägst, sie soll auch groß genug sein, dass Laptop & Co. bequem Platz finden. Aufgrund des nötigen Platzbedarfs scheiden meist „normale“ Handtaschen aus und eine spezielle Business-Tasche wird ins Auge gefasst.

Handlich und praktisch sollte sie sein, Eleganz kann auch nicht schaden und Alltagstauglichkeit ist eine Grundvoraussetzung. Wenn sie dann noch aus nachhaltigen und umweltschonenden Materialien erzeugt wird, langlebig und widerstandsfähig ist, dann ist so eine Tasche einen zweiten Blick wert. 

Auf der Neonyt präsentierte das aus Frankreich stammende Label Bag Affair Business-Taschen für Frauen, bei deren Herstellung auf natürliche, nachwachsende Materialen Verwendung finden. 

Zum Einsatz kommt, so das Unternehmen, die Rinde portugiesischer Korkbäume, die die höchste Qualitätsstufe aufweist und nur alle 9 Jahre geerntet wird. Großer Pluspunkt, dass der Baum dabei nicht geschlägert werden muss, sich der Baum wieder regenerieren und weiter leben kann. 

Zur Weiterverarbeitung wird dann die Korkrinde geschichtet, in Wasserdampf gekocht und dadurch Bakterien und Pilze vernichtet. Danach wird der Kork in Scheiben geschnitten und schon können Stoffrollen mit Baumwolle hergestellt werden, die dann zum Nähen geeignet sind. 

Die daraus entstehenden Taschen können sich wirklich sehen lassen. Groß genug, um auch Laptops und allerlei nötige Utensilien aufnehmen zu können, aus sich warm und weich anfühlendem Material, einfach zu reinigen und wasserdicht.

Optisch ins Auge fallende Business-Taschen, die nicht nur stylisch etwas her machen, sondern auch noch praktisch sind und die Nachhaltigkeit hochhalten. 

www.bag-affair.com

You must be logged in to post a comment Login