Glanzvolle Kleinigkeiten von Tamara Comolli

Glanzvolle Kleinigkeiten von Tamara Comolli

Foto: ©Tamara Comolli, Fotograf David Lipman         
Luxuriös, lässig und in allen Farben schillernd präsentiert sich die neue Kollektion von der Juweliermarke Tamara Comolli für den Herbst und den Winter 2019.

Die von Tamara Comolli 1992 gegründete und 2018 von der in Hongkong beheimateten NAGA Group mehrheitlich übernommene Schmuckmarke ist international gut aufgestellt und vertreibt die Schmuckstücke über den Online-Handel, besitzt aber auch zahlreiche Boutiquen.

©Tamara Comolli, Fotograf David Lippmann, Modell Carolyn Murphy

Für die von dem international bekannten Artdirector und Fotografen David Lipman fotografierte Herbst-/Winter-Kampagne für das Jahr 2019 holte sich Tamara Comolli das amerikanische Topmodell Carolyn Murphy als Testimonial.

Vor dem Hintergrund von Sonne, Strand und Meer wird Schmuck präsentiert, der flockig-locker wirkt, zeitweise verspielt daherkommt und sehr feminin wirkt. 

©Tamara Comolli, Fotograf David Lippmann

Fehlen dürfen auch diesmal nicht die Kreationen, bei denen die verschiedensten Edelsteine zu einem harmonischen Ganzen verarbeitet werden. Daneben schlichtes Gold, das den Glanz der Steine zur Geltung bringt. 

Bei den zeitlos wirkenden Schmuckstücken, die Lebensfreude und Leichtigkeit ausstrahlen, scheint auch das Markenzeichen der Juweliermarkte, der Wassertropfen, in immer wieder abgeänderter Form bei den einzelnen Stücken auf, wird neu interpretiert und sorgt für Hingucker.

©Tamara Comolli, Fotograf David Lippmann, Modell Carolyn Murphy

Und weil wir schon beim Wassertropfen und damit beim Lebensspender Wasser sind, eine erfreuliche Hintergrundinformation. 

Nach eigenen Angaben werden zahlreiche Organisationen, wie z.B. SOS-Kinderdorf, das bei dem Kauf eines Perlmutt India Leaf Anhängers 10% des Erlöses als Spende erhält, von der Schmuckmarke unterstützt. 

©Tamara Comolli, Fotograf David Lippmann,

Seit Juli 2019 arbeitet Tamara Comolli mit der Non-Profit Organisation Oceana zusammen, einer Interessenvertretung, die sich ausschließlich dem Schutz und der Wiederherstellung der Weltmeere auf globaler Ebene verschrieben hat. 

©Tamara Comolli, Fotograf David Lippmann

Auf unsere Anfrage, wie die Zusammenarbeit aussähe, wurde uns mittgeteilt, dass, anders als beim India Leaf Anhänger von Tamara Comolli, diese Partnerschaft nicht an den Verkauf eines bestimmten Schmuckstückes gekoppelt ist.
Es wurde, so die Schmuck-Marke weiter, ein fester Betrag gespendet, da Tamara das Thema wirklich sehr am Herzen liegt und sie sicherstellen wollte, dass ein Betrag zusammenkommt, mit dem OCEANA sinnvoll arbeiten kann.

Tamara Comolli, Sand Dollars

Als sichtbares Zeichen für die Partnerschaft wurde als offizielles Schmuckstück die „Sand Dollars“ gewählt, das in seinem Design nicht nur den Wassertropfen, sondern auch die von der Sonne ausgebleichten Seesterne Sand Dollars widerspiegeln. 

www.tamaracomolli.de

You must be logged in to post a comment Login