18. NÖ Tage der Offenen Ateliers

18. NÖ Tage der Offenen Ateliers

Foto: Tage der offenen Ateliers, Mona Lisa mit Maske, Foto: ©Kulturvernetzung NÖ
Die jährlich abgehaltenen Tage der offenen Ateliers gehören in Niederösterreich ja schon zur liebgewordenen Tradition.

Wie vielfältig Kunst und Kunsthandwerk sein kann, beweisen rund 1.000 Künstler und Künstlerinnen, die dieses Jahr am 17. und 18. Oktober 2020 an der Veranstaltung teilnehmen. 

Die offenen Galerien, Werkstätten und Studios sind auf ganz Niederösterreich verteilt, zudem werden zahlreiche Zusatzveranstaltungen angeboten, die von Konzerten über Live-Acts bis zu Konzerten und einem eigenen Kinderprogramm reichen. 

Da sich die offenen Ateliers über ganz Niederösterreich verteilen, gibt es unter www.tagederoffenenateliers.at und unter www.kulturvernetzung.at eine detaillierte Übersicht der teilnehmenden Künstler und Künstlerinnen und deren Werdegang.

Die angeschlossene Datenbank ermöglicht nicht zur ein Vorauskennenlernen der einzelnen Teilnehmer und Teilnehmerinnen, sie enthält auch zahlreiche Informationen über Öffnungszeiten, jeweilige Zusatzprogramme und eine Übersichtskarte zur besseren Orientierung.

You must be logged in to post a comment Login