Canon Redline Challenge – Auf los gehts los

Ab sofort sind Kreativität und Know-how gefragt, um beim brandneuen Wettbewerb Redline Challenge von Canon einen der ausgeschriebenen Preise zu ergattern.

Unter dem Motto „Light in the Dark“ können Amateurfotografen und -fotografinnen ihr Können unter Beweis stellen, um das Spiel zwischen Licht, Schatten, Kontrast und Farbe fotografisch zu interpretieren.

Egal, welches Genre, egal welcher Stil oder auch welche Technik gewählt wird – es zählt allein das Ergebnis, das dann von einer unabhängigen Experten- und Expertinnenjury gesichtet und bewertet wird.

Die Challenge wird von namhaften Fotografen und Fotografinnen begleitet, die den Teilnehmern mit vielen Tricks und Tipps unter die Arme greifen.

Den Gewinnern oder Gewinnerinnen winken Preise im Gesamtwert von 14.000 Euro, die von einer Canon EOS R5 bis zu einem Speedlite EL-1 Blitzlicht reichen.

Zwischen dem 22. März 2021, 01:01 Uhr CET bis zum 1. Juni 2021, 00:59 Uhr CET können Bilder eingereicht werden, die Gewinner und Gewinnerinnen werden dann am 27. Juni 2021 bekanntgegeben.

Nähere Details über Einreichungsbedingungen unter https://www.canon.de/redline-challenge/, Tipps und Tricks gibt es unter https://www.academy.canon.de/de_DE.

Foto: Canon Redline Challenge, Lorenz Holder, 

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.