Philips SpeedPro Max Aqua Plus XC8347/01

Der Dreck muss weg und wenn irgendwie möglich, ratz-fatz. Der neue kabel- und beutellose Akku-Staubsauger SpeedPro Max Aqua Plus XC8347/01 von Philips soll dies einfach und Schritt für Schritt erfolgen können.

Ermöglicht soll dies mit der 2-in-1-Aqua-Düse werden, die dafür sorgen soll, dass in jede Richtung, auch bei Rückwärtsbewegung, immer zuerst gesaugt und dann gewischt wird. Damit keine Saugkraft verloren geht, soll sich die flexible Bürste automatisch an die Richtung anpassen, in der gesaugt wird. Beim Saugen und Wischen werden laut Hersteller bis zu 99.7 Prozent Staub, Bakterien und Schmutz erfasst.

Der PowerBlade Digitalmotor und die PowerCyclone 10 Technologie sollen mit einem Luftstrom von 1.100 Liter pro Minute für saubere Ergebnisse sorgen.

Für Böden, die nicht gewischt, sondern nur gesaugt werden sollen, ist eine 360-Grad Düse vorhanden, die noch mit einer LED-Beleuchtung ausgestattet ist.

Empfindliche Oberflächen werden sich über die am Saugrohr integrierte Bürste freuen, die schonendes Reinigen ermöglichen soll.

Die Laufzeit des 25,2 Volt Lithium-Ionen-Akku wird bis zu 80 Minuten angegeben, im Turbomodus sollen bis zu 28 Minuten möglich sein, die Ladezeit soll 4 bis 5 Stunden betragen.

Magnetisch befestigbarer Wassertank der Aqua-Düse, die Möglichkeit, kleine Teile auch unter fließendem Wasser reinigen zu können und ein intelligent Display, das Akkulaufzeit und Filterwechsel anzeigt, gehören zu den praktischen Features des Saugers.

Der mit drei Geschwindigkeitseinstellungen, Mini-Turbo-Saugdüse für Tierhaare, langer Fugendüse und Ersatzfilter aufwartende Philips SpeedPro Max Aqua Plus XC8437/01 soll in der Farbe Schwarzes Titan ab April 2021 zu einem UVP von 549,99 Euro im Handel erhältlich sein.

www.philips.at

Foto: Royal Philips, Philips SpeedPro Max Aqua Plus XC8347/01

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.