Camping-Restaurant Plaschkothek in Fisching im Test

Auch wenn wir mit unserem Camper unterwegs sind, lassen wir uns gerne verwöhnen. Wenn dann beim Platz auch gleich ein Restaurant angeschlossen ist, wird relaxen noch viel einfacher.

So auch bei unserem Urlaubstrip in die Steiermark, der uns nach Fisching im Zirbenland führte und wo wir unsere müden Häupter im 50plus Campingpark zur Ruhe betteten.

So wie der Campingplatz, so wird auch das Camping-Restaurant Plaschkothek von der Familie Pfandl als reiner Familienbetrieb geführt, in dem Alt und Jung für das Wohl ihrer Gäste sorgen.

Im Innenbereich ist das Lokal rustikal-modern eingerichtet, im Sommer wartet ein schattiger Garten auf die Gäste, sollte ein kurzer Regenschauer stören, gibt es eine überdachte Scheune, die gegen Wasser von oben schützt.

Die zugegebenermaßen sehr kleine Speisenauswahl ist sehr regionalbezogen und meist ganz der steirischen Küche verpflichtet. Die Qualität des Gebotenen ist sehr gut, auch der Geschmack hat absolut gepasst.

Da Fisching mitten im Zirbenland liegt, wird dem Rechnung getragen und Liebhaber und Liebhaberinnen von Zirbenprodukten finden von Zirbenschnaps über Cocktails bis zu Zirbensirup eine große Auswahl.

Fazit: Gut geführtes Familienunternehmen, sehr freundliches Personal, Auswahl an Gerichten könnte etwas größer sein, sehr gute Quantität und Qualität der Speisen und Getränke, Preise im mittleren grünen Bereich – empfehlenswert! 

Plaschkothek Gastronomie
1.5.2021 bis voraussichtlich 15.10.2021
Montag bis Sonntag ab 16 Uhr
Warme Küche von 17 bis 20 Uhr
Fisching 9
8741 Weisskirchen in der Steiermark

www.camping50plus.at

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.