Schafkäse in Sesampanade auf Blattsalat & sautierte Eierschwammerl

Heute stelle ich Ihnen ein Gericht vor, das ganz ohne Fleisch auskommt und sowohl als Vor- wie auch als Hauptspeise gute Figur macht.

Wie wäre es mit Schafkäse in Sesampanade, dazu gibt es sautierte Eierschwammerl und viel Blattsalat, damit Vitamine nicht zu kurz kommen.

Für den Schafkäse in Sesampanade wird 40 dag schnittfester Schafkäse in Scheiben geschnitten.

Käse beidseitig in Mehl wenden, durch ein verquirltes Ei ziehen und zum Schluss in Bröseln, vermischt mit etwas Sesam, wälzen, Bröselmischung gut andrücken.

Schafkäse in heißen Fett beidseitig goldgelb backen, aus der Pfanne nehmen und auf Küchenpapier abtropfen lassen – fertig.

Für die sautierten Eierschwammerl werden 15 dag Eierschwammerl geputzt, wenn nötig vorsichtig abgespült und dann vorsichtig trocken getupft.
Wenig Butter im Wok erhitzen, Eierschwammerl hinzugeben und unter ständigen Schütteln bei hoher Hitze kurz anbraten. Schwammerl aus dem Wok nehmen und mit Salz und Pfeffer würzen – fertig.

Blattsalat zerteilen, Blätter waschen, trockenschleudern und in mundgerechte Stücke zerreißen.
Mit einer Marinade aus dunklem Balsamico-Essig, Salz und Pfeffer besprühen und mit Haselnussöl beträufeln – fertig!

Blattsalat anrichten, Schafkäse in Sesampanade aufsetzen, mit sautierten Eierschwammerln ergänzen und mit Joghurt und einigen Sprossen garniert servieren – guten Appetit!

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.