Maroni-Schaumsuppe

Maroni-Schaumsuppe

Bei der klirrenden Kälte ist ein wärmendes Süppchen nicht zu verachten. Passend zur Jahreszeit bietet sich hier eine Maroni-Schaumsuppe an, die durch ihre cremig-mollige Konsistenz nicht nur hervorragend schmeckt, sondern auch noch den Magen wärmt.

Für die Maroni-Schaumsuppe wird 1 kleine Zwiebel fein geschnitten und in etwas Butter leicht angedünstet. 25 dag geschälte Maroni dazugeben und kurz mitdünsten. Mit 1/2 l Rindsuppe aufgießen und Suppe so lange köcheln lassen, bis die Maroni weich sind.

1/4 l Obers und 1/8 l Crème fraîche einarbeiten, mit Salz, Pfeffer, etwas Cognac und Zitronensaft abschmecken. Suppe gut durchmixen und durch ein Sieb passieren.

Maroni-Schaumsuppe vor dem Servieren noch einmal kurz durchmixen – fertig – guten Appetit!

You must be logged in to post a comment Login