Lauch-/Spargelsuppe mit roten Rüben

Lauch-/Spargelsuppe mit roten Rüben

Für morgen habe ich eine Suppe geplant, bei der Lauch und Spargel eine Liaison eingehen und die das „Gewisse Etwas“ durch eine Einlage mit roten Rüben bekommt.

Für die Lauch-/Spargelsuppe wird 1 rote Rübe gut gewaschen und gekocht. Rote Rübe noch heiß schälen, beim Schälen Einweghandschuhe verwenden, da die Rüben stark einfärben. Rote Rüben in kleinere Stücke teilen – fertig.

1/2 kg Spargel schälen, in kleine, kurze Stücke schneiden, in Salzwasser, das mit 1 Prise Zucker versetzt wurde, weich kochen.

2 Stangen Lauch putzen, feinnudelig schneiden. Lauch in 8 dag Butter leicht anlaufen lassen, 4 dag Mehl einlaufen und kurz aufschäumen lassen. Gekochten Spargel inklusive Sud dazugeben, mit Salz, Pfeffer, Muskatnuss abschmecken und Suppe kurz kochen lassen.

Suppe mit 1/8 l Obers, 1 Dotter und 1 großen Stück Butter legieren.

Gekochte, geschnittene rote Rüben in einen Teller geben, Lauch-/Spargelsuppe darüber gießen und mit gewaschener Kresse garnieren – guten Appetit!

You must be logged in to post a comment Login