Scholle auf französische Art

Scholle auf französische Art

Wir haben uns unterwegs mit Scholle auf französische Art verwöhnen lassen und für Sie hätten wir hier das passenden Rezept zum Nachkochen.

Für die Scholle auf französische Art wird ein Backteig aus 20 dag Mehl, 1/4 l Bier, 1 Esslöffel Sonnenblumenöl, Salz und 2 Dottern gerührt. 2 Eiklar zu einem festen Schnee schlagen und unter den Teig heben. Teig mindestens 20 Minuten rasten lassen.

2 mittlere Zwiebeln schälen und würfelig schneiden. 1 Bund Petersilie waschen, trocken schütteln und fein hacken.

80 dag Schollenfilets in sehr dünne längliche Stücke schneiden, salzen, pfeffern, mit Zitronensaft beträufeln. Die Hälfte der Filets mit feingehackter Zwiebel und Petersilie bestreuen, restliche Filets darauf legen, mit Holzstäbchen fixieren.

Schollenfilets vorsichtig durch den Backteig ziehen und im heißen Fett backen – fertig.

Schollenfilets auf französische Art mit Pommes Frites oder Petersil-Erdäpfel und Salat nach Saison servieren.

You must be logged in to post a comment Login