Schokolade-Zimt Brezerl für die Faschingsparty

Schokolade-Zimt Brezerl für die Faschingsparty

Was serviert ein pubertierender Teenager seinen Gästen als Leckerli bei seiner Faschingsparty?

Wenn Sie auf Faschingskrapfen tippen, dann haben Sie leider verloren. Den lieben Freunden und Freundinnen werden nämlich selbst gemachte Schokolade-Zimt Brezerl vorgesetzt, die aber eine spezielle Form haben.

Wir hätten hier das passende Rezept für die Schokolade-Zimt-Brezerl, die individuelle Gestaltung überlassen wir aber ganz den Bäckern oder Bäckerinnen.

Für die Schokolade-Zimt Brezerl werden 12 dag Zucker mit dem Mark 1/2 Vanilleschote gut vermischt.
30 dag Mehl mit 1 Päckchen Backpulver versieben.
18 dag Kochschokolade fein reiben.

Mehl-/Backpulvergemisch, Zucker-/Vanillemischung, geriebene Kochschokolade, 2 Eier, 2 Kaffeelöffel Rum, 6 dag Butter und 1/2 Kaffeelöffel Zimt zu einem glatten Teig verkneten.

Teig in gleich große Stücke schneiden, daraus Brezel formen oder individuell gestalten.

Brezel oder was auch immer auf einem gefetteten Blech mäßig heiß backen – fertig – guten Appetit!

You must be logged in to post a comment Login