Ella Forever – A Swinging Christmas im Theater Akzent

Ella Forever – A Swinging Christmas im Theater Akzent

Foto: Maria Frodl, Karin Bachner, „Ella Forever – A Swinging Christmas“
Wenn sich eine der besten österreichischen Jazz-Sängerinnen, ein Top-Orchester und eine österreichische Big Band Legende, gleichzeitig Meister der Mundharmonika, auf einen „Back-to-the-Roots-Trip“ begeben, dann kann wirklich nur allerbester Sound herauskommen.

So geschehen im Theater Akzent, wo Karin Bachner, die Richard Oesterreicher Pocket Big Band und Richard Oesterreicher Songs von Größen wie George & Ira Gershwin, Cole Porter, Irving Berlin und vor allem Ella Fitzgerald dem Publikum präsentierten.

Unter dem Motto „Ella Forever – A Swinging Christmas“ wurde in bester Manier und mit noch mehr Leidenschaft tief in die Jazzgeschichte eingetaucht und swingend-fetzig Jazz vom Feinsten serviert.

Ein wunderschöner Tribut an Ella Fitzgerald, die im vorigen Jahr ihren 100. Geburtstag gefeiert hätte und an das Publikum, das beschwingt in die restliche Adventzeit entlassen wurde.

You must be logged in to post a comment Login