Die Meerscheinkonzerte starten mit Gambenmusik in die neue Saison

Die Meerscheinkonzerte starten mit Gambenmusik in die neue Saison

Die Hauptfigur der französischen Gambenmusik des späten 17. und frühen 18. Jahrhunderts war Marin Marais.
Beim ersten Meerscheinkonzert dieser Saison im Grazer Meerscheinschlössl haben Liebhaber und Liebhaberinnen der Gambenmusik die Möglichkeit tief in die Musikwelt einzutauchen und Weisen von Marin Marais, Antoine Forqueray, Robert de Visée und anderen zu genießen.
Lorenz Duftschmid auf seiner Viola da gamba, Joachim Held auf seiner Theorbe und Ewald Donhoffer am Cembalo werden unter anderem Marin Marais berühmte „Folies d’Espagne“ spritzig dem Publikum präsentieren.

Samstag, 29. November 2014, 19.30 Uhr (Soiree)
Sonntag, 30. November 2014, 11 Uhr (Matinee)
Meerscheinschlössl (Mozartgasse 3)
Folies d’Espagne
Gambenmusik von Marin Marais (Les folies d’Espagne), Antoine Forqueray, Robert de Visée u. a.
Lorenz Duftschmid, Viola da gamba
Joachim Held, Theorbe
Ewald Donhoffer, Cembalo

www.meerschein.at

You must be logged in to post a comment Login